Willkommen in der Wasserstadt Mitte!

Willkommen in der Wasserstadt Mitte!

Lernen Sie ein einzigartiges Stück Berlin kennen: Einen Ruhepol mitten im Zentrum der Stadt, von Wasserflächen gerahmt und mit Wohnungen für unterschiedlichste Lebensentwürfe.

Ein modernes Zuhause für Menschen, die das turbulente Großstadtleben ebenso lieben wie ein ruhiges Wohnumfeld.

NEWS

Vermietung hat begonnen

Berlin 11. Juni 2019: Mit Aufstellung des Großplakats direkt am Eingang zur Baustelle hat eine neue Phase in der Entwicklung der Wasserstadt-Mitte begonnen: Die Vermietung der Wohneinheiten. Sie konzentriert sich zunächst auf die Wohnungen im Bauabschnitt „B“ und wird schrittweise auf alle anderen Bauabschnitte ausgedehnt. Einziehen können die neuen Mieter dann gegen Ende des Jahres, nachdem sämtliche Arbeiten auf der Baustelle abgeschlossen sind. Potentiellen Interessenten können über das auf der Website hinterlegte Formular Kontakt aufnehmen und mit den Mitarbeitern des Vermietungsteams jederzeit Besichtigungstermine vereinbaren.

PROJEKT.

Rund um den historischen Kornversuchsspeicher, dem Wahrzeichen der neuen Europacity, entsteht ein modernes Quartier mit 498 Mietwohnungen, 213 Apartments, einer Kindertagesstätte sowie zahlreichen Erdgeschossflächen für Einzelhandel und Gastronomie. Ob Loftwohnung mit Blick auf Kanal oder Nordhafen, Atelierwohnung am Quartiersplatz oder Familienwohnung mit eigenem Garten - die Wasserstadt Mitte bietet vielfältige Wohnformen zur individuellen Entfaltung.

LAGE.

Entspanntes Leben im Zentrum Berlins: Nur wenige hundert Meter entfernt von Regierungsviertel, Hauptbahnhof und den Kulturhighlights der historischen Mitte, liegt die Wasserstadt Mitte in schönster Wasserlage. Gerahmt vom Nordhafen mit seinen Parkanlagen, dem Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal und der lebendigen neuen Piazza der Europacity, entsteht ein einzigartiger Rückzugsort am Puls der Hauptstadt.

PROJEKT.
EIGENTÜMER

logo_adler_optimize.png

Die ADLER Real Estate AG gehört zu den führenden Immobilienunternehmen in Deutschland – mit mehr als 58.000 Wohneinheiten, die vornehmlich im Norden, Osten und Westen Deutschlands.

Um diesen Bestand zu bewirtschaften, unterhält ADLER ein eigenes Property- und Facility-Management, ADLER ist damit ein integrierter Immobilienkonzern, der seinen Mietern alle wohnungsnahen Dienstleistungen aus einer Hand anbieten kann.

ADLER hat seinen Firmensitz in Berlin und ist seit Ende 2017 Eigentümer des Projekts „Wasserstadt Mitte“. In vergleichbaren Projekten ist ADLER auch an anderer Stelle engagiert, so etwa in Düsseldorf, Aachen, Dresden und in Schönefeld am Rande von Berlin.

Hervorgegangen ist die ADLER Real Estate AG aus den traditionsreichen Frankfurter Adlerwerken, deren Geschichte bis in das 19. Jahrhundert zurückreicht und mit Fahrrädern, Motorrädern, Automobilen oder Schreibmaschinen verbunden ist.