PROJEKT.
Eigentümer

logo_adler_optimize.png

Die ADLER Real Estate AG gehört zu den führenden Immobilienunternehmen in Deutschland – mit mehr als 58.000 Wohneinheiten, die vornehmlich im Norden, Osten und Westen Deutschlands.

Um diesen Bestand zu bewirtschaften, unterhält ADLER ein eigenes Property- und Facility-Management, ADLER ist damit ein integrierter Immobilienkonzern, der seinen Mietern alle wohnungsnahen Dienstleistungen aus einer Hand anbieten kann.

ADLER hat seinen Firmensitz in Berlin und ist seit Ende 2017 Eigentümer des Projekts „Wasserstadt Mitte“. In vergleichbaren Projekten ist ADLER auch an anderer Stelle engagiert, so etwa in Düsseldorf, Aachen, Dresden und in Schönefeld am Rande von Berlin.

Hervorgegangen ist die ADLER Real Estate AG aus den traditionsreichen Frankfurter Adlerwerken, deren Geschichte bis in das 19. Jahrhundert zurückreicht und mit Fahrrädern, Motorrädern, Automobilen oder Schreibmaschinen verbunden ist.